Zurück aus Finnland!

Hallo!

Gestern bin ich wieder aus dem kalten und verschneiten Helsinki zurückgekehrt. Die Reise war ein echter Gewinn – bis auf das Hotel, das wirklich „outstanding“ im schlechtesten Sinn des Wortes war.

Es tat einerseits gut zu sehen, dass wir einige Dinge (die in Finnland übrigens ganz selbstverständlich gemacht werden), auch bei uns an der OSW umsetzen. Andererseits ist es traurig zu erkennen, dass vieles, was in Finnland besser läuft, an den gesellschaftlichen Rahmenbedingungen und der finanziellen Ausstattung der Schulen hängt und sich nicht direkt von uns beeinflussen lässt. Mein Eindruck: An der Methodik des Unterrichts und den formalen Inhalten liegt der Vorsprung der Finnen nicht…

p22600213

Da Rene Scheppler (für die D21) alles schön aufgeschrieben hat, verweise ich einfach auf  den Blog. Hier sind die Links:

Willkommen in Helsinki – erste Eindrücke
Schüler meets Technik – finnische Schule zeigt, wie es auch sozial gehen kann
Deutsche Schule Helsinki – Vorzeige- oder Vorbildschule?

Ein Mindmap über den Besuch der Sotunki-Schule (PISA-Gewinner-Schule), erstellt von H.D.Hirth (Oskar-von-Miller-Schule, Kassel)
http://www.mindmeister.com/maps/show/10201851

Ein Mindmap über den Besuch der Deutschen Schule Helsinki, erstellt von Rene Scheppler:
http://www.mindmeister.com/maps/show/9929943

Homepages der Schulen:
Sotunki Upper Secondary School, Vaanta
Deutsche Schule Helsinki

vg Guido Haines

Werbeanzeigen

#d21, #finnland, #helsinki, #osw, #pisa